Skip to main content

KATEGORIEN

CHF 19.90
≈ 17.64 €

Nr.: 1531

Format Gerechtigkeitsgasse
Stück 1

Zürich steht Kopf: reihenweise werden Prostituierte umgebracht, ein Koch gerät in die Fänge einer Sekte und zahlreiche Züricher erliegen einem tödlichen Virus ... Das ist genau das Richtige für den Hobbykriminologen und schwulen Daily-Talk-Moderator Frank: gerade auch wegen der sinkenden Einschaltquoten. Zusammen mit seiner schrillen Schwester Tina machen sie sich auf die Jagd und geraten mitten hinein in die Mördergeschichte... Man glaubt gar nicht, dass in der Schweiz so viel los sein kann. Haymo Empls spannend-skurriler Krimi hat viel vom Witz und Tempo Maupins Stadtgeschichten. Ein gelungenes Schweizer Pendant!
Nr.  1531